Sie sind hier: Home
Donnerstag, 21. September 2017

- - - - - - - - - - - - - - - - - -




Am 28.01.2018 findet unsere nächste gemischte Kostümsitzung wie immer im Pullman Hotel Cologne statt..

Alle Infos zu Kartenbestellungen ..

..und leider gibt es schon jetzt für 2018 keine Karten mehr..

>>Wir können nur anbieten, bei Kartenwunsch, eine Warteliste anzulegen.
Bitte hierzu dann auch das Kartenbestellformular nutzen.<<


HINWEIS:
Wir bitten um Verständnis, dass wir getätigte Bestellungen im Rahmen der Möglichkeiten behandeln und uns leider ggf. Kürzungen vorbehalten müssen.
Die verbindliche Zusage der Kartenanzahl erfolgt mit Rechnungsstellung im Oktober.

Bei Fragen können Sie uns gerne schreiben:
karten(at)schmuckstueckchen-koeln(dot)de

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Der Vorstand ist nun vollzählig ...

Die Schmuckstückchen haben in ihrer Mitgliederversammlung am 12.07.2017 ein fünftes Vorstandsmitglied gewählt.

Wir freuen uns Euch Cornelia Caspers als Verstärkung im Vorstand vorstellen zu dürfen.

Anmerk.: Anna Dorothea Görg war an diesem Abend leider erkrankt und deshalb nicht dabei.



*************************************************************************************************


UNSER ENGAGEMENT - 111 tolle Tage

Wir versprühen nicht nur Frohsinn und Freude im Fastelovend, sondern zeigen auch ein großes Herz für caritative Zwecke.
In den letzten Jahren wurden verschiedene soziale Organisationen durch unsere gesammelten Geldspenden unterstützt und wir sind sicher, dass sie stets gute Verwendung gefunden haben.

Aber was gibt es Schöneres, als die Zuwendung live mitzuerleben?

Dieser Wunsch hat dazu geführt, ein neues Projekt ins Leben zu rufen:
„111 Tolle Tage“.

Wir möchten 111 Menschen im Jahr einen unvergesslichen Tag bereiten!

 

Unterstützen Sie „111 Tolle Tage“ und unser Engagement durch IHR Sponsoring!

>>alle weiteren Infos hier<<

 

 

 

*************************************************************************************************


 

 

 

*************************************************************************************************